Über uns

Was ist der Kultur- und Kreativrat Gaarden?

Der Kultur- und Kreativrat Gaarden ist ein Zusammenschluss einzelner Personen, von denen zugleich jede einzelne in hohem Maße vernetzt ist. Alle Mitglieder sind auf unterschiedliche Weise kulturell und kreativ tätig und streben an, diesem Bereich eine Stimme zu geben. Als Lobby der Kreativen wollen wir dort tätig werden, wo die individuellen Möglichkeiten begrenzt sind.

Wir sind überzeugt davon, dass der Stadtteil Gaarden mehr als nur kreative Potenziale hat. Gaarden strotzt vor Ideen, Vielfalt und Originalität, weist zudem einen ausgeprägt individuellen Charakter auf. Oft passt dies aber nicht in die Strukturen der Wirtschaft oder auch der Arbeitsmarktförderung. Ein vorrangiges Ziel ist es, in diesem Sinne integrierend zu wirken. Die Gesellschaft ebenso wie die Akteurinnen und Akteure profitieren insgesamt, wenn es gelingt, kreative Existenzen zu fördern. Auch auf unkonventionellen Wegen.

Wir wollen neu und anders denken. Wir wollen hinsehen, auch und gerade auf scheinbar Altbekanntes, wollen Begriffen wie Unlösbarkeit oder Alternativlosigkeit unsererseits mit Kreativität ihre ausweglose Bestimmtheit nehmen.

Ausdrücklich macht sich der Kultur- und Kreativrat Gaarden für Menschen mit ausländischen Wurzeln stark. Deren Fähigkeiten werden in unserem System der Stempel und Bescheinigungen oft genug nicht annähernd wahrgenommen, geschweige denn gestärkt.

Der Kultur- und Kreativrat Gaarden tritt nicht oder zumindest nicht in erster Linie als Veranstalter auf. Er ist aber unterstützend und Wege bahnend dabei, wenn es nötig und gewünscht ist.

Mit unserem Zusammenschluss wollen wir dem strapazierten Begriff des Netzwerks eine neue Qualität verleihen. Alle Mitglieder des Kultur- und Kreativrats waren und sind bereits als Einzelpersonen sehr gut vernetzt. Wir sind überzeugt, dass die Bündelung dieser Möglichkeiten Neues und Großes schaffen kann.

Wir fühlen uns dabei nicht als Statthalter der Betriebe und Organisationen, mit denen wir verbunden sind, sondern als Gruppe, die über gegebene Strukturen und kurzfristige Interessen hinaus denkt und wirkt.